Benefizevent Rally for smile – Sion – 25. August 2018

2015 wurde der Verein Rallyeforsmile gegründet und fand auch zum ersten Mal als Event statt.
Im Zentrum steht die Krankheit Mukoviszidose und Ziel der Veranstaltung ist es, betroffene Kinder und ihre Familienangehörigen moralisch und finanziell zu unterstützen.
Genauso wichtig ist es, die Oeffentlichkeit auf die Erkrankung aufmerksam zu machen und auch die Politik zu animieren, sich mehr für die Krankheit einzusetzen.
Gründungsmitglied und Präsident des Vereins, Pierre-André Terretaz sagt, dass der grösste Lohn für ihn ist, wenn er die Kinder lachen sieht und ihre Freude erleben kann.
Dies motiviert definitiv weiterzumachen!
Viele interessierte Zuschauer, Mitfahrer, betroffene Familien und Fans fanden sich auch in diesem Jahr wieder in der Kaserne in Sion ein, um mit ihrer Teilnahme etwas dazu
beizutragen, den Verein und guten Zweck tatkräftig zu unterstützen.
Darunter fanden sich auch Sébastien Carron, 3-facher Schweizer Rallyemeister
und Steeves Schneeberger.
In vergangen Jahren weitere bekannte Piloten, wie Urs Hunziker und Marc Valliccioni, Mike Cooppens, Beat Wyssen, Max Langenegger, Sèbastein Berner.
Die Fahrer kamen aus der gesamten Schweiz und machten den Event zu etwas besonderem!
Auch für mich war es ein Erlebnis und ich finde es eine tolle Sache, dabei zu sein, wenn etwas für gute Zwecke und Kinder getan wird!

Sehen Sie hier einige Bilder des Rallyeforsmile 2018: