Rally Ticino 2019

22.Rally Ronde del Ticino vom 6. – 7.September 2019

Das Rallye Ronde Internazionale del Ticino ist der vorletzte Lauf für die Schweizer Meisterschaft 2019.
Die 22. Ausgabe dieser beliebten Rennsportveranstaltung war äusserst spannend und
mit einer ehrgeizigen Rallye-Elite belegt.
Wieder mal liess Sébastien Carron seine Gegner stehen und fuhr bei seinem
zweiten Start mit einem VW Polo R5 Ivan Ballinari davon.
Carron dominierte mit seinem Beifahrer Lucien Revaz die Schweizer Konkurrenz,
wie auch schon bei Rallye du Chablais.
Gewonnen hat schlussendlich das Team Andrea Crugnola und Moira Lucca mit ihrem Ford Fiesta WRC.
Auf dem zweiten Platz konnte sich das Duo Kevin Gilardoni und Roberto Moretti platzieren
und auf Platz drei der Champ Sébastien Carron.
Ballinari und Pagani wurden vierte.
Währenddessen Jonathan Michellod von seinem Verfolger Sacha Althaus auf Platz zwei verwiesen wurde, behält aber trotzdem den Sieg in der Gesamtwertung!
Ein gelungenes Rallye-Wochenende mit viel Action, tollen Piloten und einer wunderschönen Umgebung!

Viel Freude bei meiner Galerie des Rallye Ticino 2019: