Über mich

Schon immer haben mich Autos und vor allem der Automobil-Sport fasziniert. Besonders die Rallye-Rennen haben es mir angetan.
Da ich aus beruflichen Gründen auch täglich in der ganzen Schweiz unterwegs bin, habe ich auch meine Liebe zur Natur und unseren wunderschönen und vielfältigen schweizer Landschaften entdeckt. Daraus hat sich auch die Freude an der Fotografie entwickelt. Und ich habe begonnen, all diese besonderen Momente mit meiner Kamera einzufangen.
Das Aussergewöhnliche an der Automobil-Sport-Fotografie ist dabei die Kombination zwischen schnellen Rennwagen und den Natur-Kulissen.

Da ich selbst zwischen 1985 und 1995 an diversen nicht lizensierten Slalomrennen und Rallye-Veranstaltungen teilgenommen habe und ebenfalls eine Zeitlang als Streckenkomissär tätig war, konnte ich auch ein sehr gutes Verständnis für die Abläufe, die Rennstrecken und die entsprechenden Herausforderungen entwickeln, was mir heute natürlich zugute kommt.
Das geschulte Auge erkennt die speziellen Moment und so kann ich zum richtigen Zeitpunkt auf den Auslöser drücken.
Aus der Freude am Rallye-Motorsport und der Photografie entstand auch die Idee, meine Bilder und Erlebnisse mit Menschen zu teilen, die dieselbe Leidenschaft haben und meine
Inspirationen weiterzugeben.

Seit April 2018 bin ich auch im Besitz eines authorisierten Medien-Ausweises, was mir ermöglicht, aus ganz anderen Perspektiven und von Zonen aus zu fotografieren, die für Zuschauer nicht zugänglich sind. So kann ich sowohl mit meiner Profi-Kamera, als auch mit meiner Mobil-Kamera viele tolle Bilder schiessen!

Herzlich willkommen und viel Spass
Felix